Kategorie: SmartCity

Philips Licht-Installation in Ningbo, China 0

LED-Architekturbeleuchtung: Chinesische Wolkenkratzer werden zu riesigen Licht-Kunstwerken

Fassadenbeleuchtung jetzt mal gigantisch: Auf einer über neun Kilometer lange Strecke strahlen bunte LED künftig Hochhäuser einer chinesischen Stadt an. Das niederländische Unternehmen Philips Lightning freut sich aktuell über diesen Großauftrag zur LED-Architekturbeleuchtung. Ein buchstäblich leuchtendes Beispiel einer Smartcity. MitchMitch hat sich Ende der 70er seinen ersten Computer gekauft und...

Die Open Data Cam in Aktion 0

Open Data Cam: Verkehrszählung mit freier Cam für freie Bürger

Wenn von Kameras im öffentlichen Raum die Rede ist, dann wird häufig zuallererst an Personen-Überwachung gedacht. Dabei gibt es viele unterschiedliche Anwendungen. Ein Beispiel dafür ist die „Open Data Cam“ zum Selbstbau für jedermann. Ziel des Gerätesist es, die Menge und Häufigkeit von Bewegungen auf öffentlichen Straßen festzustellen. Damit wird...

Louis-Vuitton-Tracker von Sigfox 0

Na sowas: Sigfox-Tracker findet Euren Louis-Vuitton-Koffer

Euer Louis-Vuitton-Köfferchen, das Euch so ans Herz gewachsen ist, wurde ins falsche Flugzeug geladen und steht nun am anderen Ende der Welt. Auch für dieses Problem gibt es eine IoT-Lösung. Per App könnt Ihr den Standort des Koffers problemlos herausfinden. Was bei einem Koffer für mehrere tausende Euro ja auch...

Auch Mülleimer sind sinnvoll im IoT-Netzwerk 0

In Neuseeland: Die Kuh sendet ans IoT-Netzwerk

Ein landesweites Netzwerk nur für IoT-Geräte baut derzeit ein neuseeländisches Unternehmen auf. Das Unternehmen Spark, dort führend bei Breitbandanschlüssen und im Mobilfunk, will gerade für simple Sensoren ein möglichst stromsparendes IoT-Netzwerk aufsetzen. Bereits jetzt werden 60 Prozent des Landes abgedeckt, bis Sommer 2018 sollen es rund 70 Prozent. Der Einsatzbereich...

urban gardening vollautomatisiriert 0

Robotik aus Stuttgart: Spiderman an der Green Wall

Als Green Wall Robot bezeichnen Forscher des Fraunhofer-Instituts in Stuttgart ihre jüngste Erfinderung. Eine Apparatur, die das Bepflanzen, Pflegen und Schneiden von vertikalen Gärten erlaubt – also an der Hauswand. An urban gardening, einem der Hip-Themen der künftigen smart city, dachten die Forscher dabei auch, aber keineswegs nur. Sie fanden...

0

Möglicherweise schon bald: Das selbstfahrende E-Bike

Schon in einigen Wochen will eine Gruppe der Mageburger Uni ein erstes selbstfahrendes E-Bike auf die Straße bringen – als Prototyp. Die E-Bikes sollen autonom fahren, allerdings in erster Linie um ihren FahrerInnen zu finden. Klingt verwegen, ist aber natürlich extrem sinnvoll. Denn spätestens die aktuelle Diesel-Debatte wird die Diskussion...

0

Karstadt – Digitale Navigation im analogen Kaufhaus

Keine einfachen Zeiten für Kaufhäuser, Hertie verschwunden, Kaufhof Galerie wackelt, Karstadt hat auch schon diverse Turns hinter sich gebracht. Es ist also die richtige Zeit, neue Ideen in alte Konzepte zu bringen. Auch wenn es mich nicht gerade vom Hocker reißt, aber ich finde es gut, wenn einfach mal experimentiert...