Philips Licht-Installation in Ningbo, China

Philips Licht-Installation in Ningbo, China (© Philips Lightning)

LED-Architekturbeleuchtung: Chinesische Wolkenkratzer werden zu riesigen Licht-Kunstwerken

Reading Time: 2 minutes

Fassadenbeleuchtung jetzt mal gigantisch: Auf einer über neun Kilometer lange Strecke strahlen bunte LED künftig Hochhäuser einer chinesischen Stadt an. Das niederländische Unternehmen Philips Lightning freut sich aktuell über diesen Großauftrag zur LED-Architekturbeleuchtung. Ein buchstäblich leuchtendes Beispiel einer Smartcity.

LED-Architekturbeleuchtung von Philips in China (© Philips Lightning)

LED-Architekturbeleuchtung von Philips in China

Zu riesigen Kunstwerken hat Philips 37 Wolkenkratzer im Stadtzentrum der chinesischen Stadt Ningbo gemacht. Das Projekt, eines der größten seiner Art, ziele – so Philips – darauf ab, „das kulturelle Erbe und den Tourismus der Stadt zu fördern, sowie kommerzielle Aktivitäten im Stadtzentrum zu stimulieren“.

Entworfen wurde die Installation von Toryo International Lighting Design Center in Peking und Huazhang Lighting Design . Dazu setzen sie fast 2000 Philips-Geräte ein, die  sie über eine Philips-Software steuern.

„Funkelnde Nachtszenen“

Damit schaffen die Light-Designer „funkelnde Nachtszenen„. Und sie leuchten auch den Hauptplatz bunt aus. Die RGB-Hochleistungs-LED-Leuchten haben eine Fünf-Grad-Abstrahlung, deren Winkel über Streulinsen individuell erweitert wird. Jedes der knapp 2000 Elemente hat eine Leistungsaufnahme von 290 Watt und jedes einzelne ist Teil einer zentralen Steuerung.

Philips-ColorReach LED in RGB-Farben

Philips-ColorReach LED in RGB-Farben

„Das Lichtdesign der Zhongshan-Straße beleuchtet mit einem starken Farbmix die Architektur. Die Genauigkeit de Beleuchtung in diesem Projekt ist Weltklasse“, schwärmt der Designer des Licht-Konzepts, Dongliang XU, des Toryo International Lighting Design Center.

Ningbo ist eine chinesische Küstenstadt im Süden des Landes und hat über fünf Millionen Einwohner. Die Metropole ist eine der wichtigsten Wirtschaftsregionen in China, auch durch seinen großen Hafen.

 

 

Kommentar verfassen (Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint)

%d Bloggern gefällt das: